Loacker Swiss Recycling AG – Dübendorf

Usterstrasse 99
8600 Dübendorf
SCHWEIZ
T +41 44 823 11 11
F +41 44 823 11 00
E duebendorf@loacker.ch

Anfahrt

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07:00 – 11:45 Uhr
13:00 – 16:45 Uhr

Freitag
07:00 – 11:45 Uhr
13:00 – 16:30 Uhr

Öffnungszeiten über die Feiertage 2018/2019
24. Dezember bis 26. Dezember 2018 geschlossen

27. Dezember 2018
07:00 – 11:45 Uhr
13:00 – 16:45 Uhr

28. Dezember 2018
07:00 – 11:45 Uhr
13:00 – 16:30 Uhr

31. Dezember 2018 bis 2. Januar 2019 geschlossen

Kurzdarstellung

Die Loacker Swiss Recycling AG mit drei Standorten spielt für die Loacker Gruppe eine entscheidende Rolle auf dem Schweizer Markt. Der Standort Dübendorf ist neben Birmensdorf die zweite Betriebsstätte im Großraum Zürich und somit auch für
Industrieunternehmen perfekt gelegen. Der direkte Bahnanschluss garantiert dabei den umweltschonenden Transport.

Westlich von Zürich gelegen befindet sich der Standort Birmensdorf. Durch die Nähe zur Autobahn und einen direkten Bahnanschluss ist Loacker Swiss Birmensdorf verkehrstechnisch bestens angebunden. Der Standort Emmen befindet sich nahe
Luzern. Hier werden seit 1922 jährlich tausende Tonnen Schrotte und Metalle aufbereitet, weshalb das Unternehmen auch zu den wichtigsten Schrott- und Metallrecyclern in der Schweiz gehört.

Nach dem Unternehmenskauf 2013 wurde die Firmengruppe „Die Entsorger“ 2014 vollständig eingegliedert und in die Loacker Swiss Recycling AG umbenannt. Auf Grund der Bündelung der Kräfte sowie der Nutzung der Synergien werden die drei „Loacker Swiss“-Standorte auch in Zukunft eine entscheidende Rolle im Schrott- und Metallrecycling spielen.

Per 1. Januar 2016 wurde die Ferro AG mit Sitz in Baden in die Loacker Swiss Recycling AG integriert. Die Ferro AG wurde bereits im Jahr 1946 gegründet und beschäftigt sich seit dieser Zeit mit der Verarbeitung und Verwertung von Schrott und Metallen. Alle Mitarbeiter von der Ferro AG wurden bei der Integration in die Loacker Swiss Recycling AG übernommen.

2018-11-22T19:59:03+00:00 04. Juli 2016|