Loading...
Bauschutt 2018-02-05T10:56:06+00:00

Bauschutt

Bauschutt bezeichnet Baumaterialien wie Beton, Backsteine, Asphalt, Klinkersteine oder Mörtelreste. Um ihn zu 100% stofflich verwerten zu können, durchläuft er bei uns ein vierstufiges Qualitätsverfahren: Er wird aufbereitet, zerkleinert, mechanisch getrennt und gesiebt.

Was hineingehört

  • Ziegel
  • Dachkies
  • Schüttungen

Störstoffe

  • alle organischen Anteile
  • Bitumen
  • Heraklith
  • Eternit
  • Zement oder Verputz
  • Rigips
  • Glas- oder Steinwolle

Kontaktpersonen

Edita Fässler

Aussendienst Wertstoffe