Loacker Swiss Recycling AG – Ihr mobiler Partner

Loacker Swiss Recycling AG – Ihr mobiler Partner

Kann das Material nicht zu uns kommen, dann kommen wir zum Material.

Die Schweizerischen Bundesbahnen hatten am Standort Olten dreizehn teils doppelstöckige Bahnwagen zu entsorgen, welche partiell «ausgeschlachtet» und nicht mehr verkehrstauglich waren. Anstatt die Bahnwagen mühsam mit Sattelschleppern zu unseren Produktionsstätten zu führen, haben wir kurzerhand eine mobile Produktionsstätte vor Ort aufgebaut.

Nach umfangreichen Vorabklärungen galt es festzulegen, wo diese mobile Produktionsstätte eingerichtet werden kann. Schon bald kamen Fragen wie z.B. Gebäudesicherung, Bodenbefestigung, Zu- und Abtransport Recyclingmaterial etc. auf. Nachdem ein konkreter Einsatz- und Zeitplan aufgestellt war, konnte mit dem Einrichten des Abbruchplatzes begonnen werden. Ein Tieflader transportierte einer unserer Pneubagger mit Greifer und Schrottschere nach Olten. Auch Gebinde für die zu entsorgenden Materialien mussten bereitgestellt werden. Die grossen Herausforderungen waren die engen Platzverhältnisse vor Ort als auch der reibungslose Abtransport des Materials. Da das Material in Olten nicht analog einer stationären Triage sortiert werden konnte, wurde eine Nachtriage in unserer Produktionsstätte in Emmen vorgenommen.

Dank der jahrelangen Erfahrung unseres versierten Baggerführers konnte der sonst schon knappe Zeitplan sogar unterboten werden.

Ein grosses Dankeschön an alle Beteiligten seitens SBB aber auch Loacker Swiss Recycling AG.

2021-01-19T10:10:43+00:00 19. Januar 2021|